Drachenhöhlen-Interna #3: Es geht voran!

Wow, das geht hier ja wirklich Schlag auf Schlag! Der Blog entwickelt sich für mich grade in einer Weise, die ich kaum zu hoffen gewagt hatte. Ich könnte täglich was posten und muss mich wirklich sehr zurückhalten, weil ich ja langfristig gesehen auch Material brauche, um etwas anbieten zu können.

Zur Darkly Venus Aversa (DVA)-Reihe kann ich nur sagen: Es sieht sehr gut aus! Ich hab einiges an Material für die Zukunft. Und vielleicht steht bald meine persönliche erste kleine Sensation an ;).

Wie es weiter geht?

  1. Ich werde versuchen, zwei Mal die Woche eine Folge von DVA zu veröffentlichen, je nachdem, wie mein sonstiges Arbeitspensum aussieht.
  2. Ich möchte in Zukunft alle Artikel aus dem Bereich Musik (u.a. DVA) zweisprachig rausbringen. Einfach um es mehr Leuten zugänglich zu machen und vielleicht auch mehr zu erreichen. Nachdem Teil 3 bzw. Part 3 heute erschienen ist, liegt mein Augenmerk darauf, die bisherigen Nummern zu übersetzen. Da ich kein Fachmann des Englischen bin, kann das etwas dauern, je nachdem ob ich schnell Lektoren finde
  3. Die Male, White and Privileged-Reihe werde ich nicht regelmäßig veröffentlichen, da ich nicht sicher bin, immer ein geeignetes Thema zu finden, über das ich schreiben kann.
  4. Es kommen auch weiter sonstige Posts, die einfach wiedergeben, was mir so in den Sinn kommt. Morgen kommt zum Beispiel was aus der Kategorie. Ich werde schauen, dass ich neben DVA 1-2 andere Posts die Woche schaffe

 

Und sonst? Ich nehme immer gerne Vorschläge für Bands an, die ich besprechen kann. Die Kriterien: Zum Zeitpunkt des Blogs keine festen männlichen Bandmitglieder (außer zeitlich begrenzte Studio- oder Liveunterstützung), relativ unbekannt, aus dem Extrem Metal Sektor (Black, Doom, Death, gerne auch Core) und am besten auch noch aktiv.

Das wärs auch schon.

In diesem Sinne:

Weidmenschsheil!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s